... individuelle Lösungen für individuelle Kunden.

Je nachdem was für eine Immobilie Sie besitzen oder verwalten profitieren Sie über die allgemeinen Vorteile von Wärme-Contracting hinaus von unserer Dienstleistung.

Als Besitzer eines Mehrfamilienhauses können Sie zum Beispiel aufgrund der gesetzlichen Gleichstellung der Fern- und Nahwärmeversorgung das von uns in Rechnung gestellte Wärmeentgelt in voller Höhe auf Ihre Mieter umlegen. Gleiches gilt für vermietete Gewerbeobjekte. Selbstverständlich sollte im Sinne eines ausgewogenen Interessenverhältnisses zwischen Mieter und Vermieter bei Umstellung der Wärmeversorgung eine Warmmietenneutralität gewährleistet sein.

Sie heizen noch mit Öl, Strom oder Holz? Im Rahmen des Wärme-Contracting produzieren wir Ihre Wärme umweltschonend und preiswert auf Erdgasbasis. Die Umstellung der Primärenergieversorgung wird von uns gefördert, das heißt ein geringeres Wärmeentgelt für Sie, da ein Teil der Investitionskosten durch unser Förderprogramm kompensiert wird.

Im Rahmen des Wärme-Contracting halten wir eine Vielzahl von Möglichkeiten für Sie bereit. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch zeigen wir Ihnen anhand Ihrer individuellen Situation die Chancen für eine wirtschaftlich sinnvolle und ökologisch wertvolle Wärmeversorgung Ihrer Immobilie auf.


Störungsannahme

02174 7878-11


Öffnungszeiten

Mo - Do 7.00 - 16.00 Uhr
Freitag 7.00 - 12.00 Uhr